St. Willehad Katholische Kirchengemeinde Wilhelmshaven

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

22. März 2018

Jungs im Wald

4 Tage auf dem Belgerkopf bei Kaufungen

© Jugendteam

Gruppenbild im Wald

14 Jungs, eine schöne Hütte weit oben auf einem Berg, kein Strom, nur ein großer Kachelofen und dazu 7 Betreuer des Jugendteams, die Lust auf viel Action und Spaß mit den Kindern haben.

Das klingt gut!

Zu Beginn der Osterferien fuhren also 14 Jungen aus den Jahrgängen 4-6 mit dem Jugendteam und Schulsozialarbeiter Thomas Kurth nach Kaufungen bei Kassel, um in der Natur dort einige Abenteuer zu erleben.

Die Anreise hatte es schon in sich: Bei gefühlten -15 Grad und höllisch kaltem Sturm aus Osten musste die ca. 300 Meter große Wiese vor dem Haus mit Sack und Pack überquert werden.

Eine Strapaze, die der Gruppe einiges abforderte. Im Haus war es dann deutlich gemütlicher, als der Ofen angeheizt und die Kerzen angezündet waren.

© Jugendteam

Ofen

Die Betreuer improvisierten und verlegten die Kennenlern- und Aufwärmspiele nach drinnen. Abends wurde noch die erste Werwolfrunde gespielt.

Am nächsten Tag sollte eine Rallye mit Spielen im Steinbruch stattfinden.

© Jugendteam

Draußen unterwegs

Nach einer längeren Wanderung bei tollem Sonnenschein waren aber einige Kinder durch das Toben im Schnee so ausgekühlt, dass nur noch der Rückzug an den Ofen übrig blieb.

„Zuhause“ wurde dann noch gerodelt und an der Feuerstelle Feuer gemacht, bevor es drinnen wieder gemütlich wurde.

© Jugendteam

Feuerstelle vor dem Haus

© Jugendteam

Boulderhalle

Auch am dritten Tag konnte das geplante Programm nicht stattfinden und so ging es nicht zum Klettern am Felsen, sondern zum Klettern in der Boulderhalle – ein riesen Spaß, den die Betreuer ermöglichten, da sie einige Boulderspiele von vorherigen Aktionen parat hatten.

© Jugendteam

Gruppenbild Boulderhalle

Anschließend ging es noch in die Stadt und dann zum Schwimmen – das war auch nötig, da die Therme und somit die Dusche in dem Haus nicht funktionierten…

Die Idee zu einer reinen Jungenfahrt ist nicht neu im Jugendteam. Gerade in dieser Altersgruppe bietet es sich an, die Jungs mal unter sich sein zu lassen.

Sie haben es genossen, wie in der Abschlussreflexion deutlich wurde!

Die Jungentage sind eines der vielen Kooperationsangebote des Jugendteams und des Schulsozialarbeiters Thomas Kurth der Franziskusschule und finden regelmäßig statt.

Ein entsprechendes Mädchenangebot des Jugendteams gab es 3 Tage später in Oldenburg.

Die Angebote des Jugendteams stehen generell allen Kindern in Wilhelmshaven offen.

Weitere Informationen