St. Willehad Katholische Kirchengemeinde Wilhelmshaven

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

28. Januar 2018

Neue Grünkohl Majestäten gekürt

Zum 4. Mal nacheinander war das Kohlessen unserer Pfarrgemeinde komplett ausgebucht.

© Klaus Hanschen

© Klaus Hanschen

Das ist nicht nur ein deutliches Zeichen dafür, dass Kohl und Pinkel ausgezeichnet schmecken, sondern auch ein Zeichen für eine gute Gemeinschaft, die gerne in positiver, angenehmer Atmosphäre zusammen ist.

© Klaus Hanschen

© Klaus Hanschen

Reinhold Seyberth brachte mit seinem Akkordeon die Teilnehmer schon vor dem Essen in die richtige Stimmung und sorgte im Laufe des Abends für Schwung und Bewegung. 

Franziska und Frederike Aschenbrenner führten durch das Programm und fanden mit einem lustigen Spiel das Königspaar.

© Klaus Hanschen

Für die Versorgung mit Getränken waren Ninive und Elibron Norman verantwortlich, die zum ersten Mal das Team hinter der Theke stellte und seine Sache sehr gut machte.

© Klaus Hanschen

Kohlkönigin wurde Pauline I. (Tegtmeyer) und die Königswürde wurde Rüdiger I. (Heinrich) verliehen.

Bemerkenswert, dass die beiden Majestäten erstmalig am Kohlessen unserer Pfarrgemeinde teilgenommen haben.

© Klaus Hanschen

Es gab noch einen Teamwettbewerb, der die Lachmuskeln alle Anwesenden strapazierte.

Dabei ging es eigentlich nur um den Spaß und nicht darum ein Siegerteam zu ermitteln. Gewonnen hat aber der „Tisch 6“.

© Klaus Hanschen